Seyyed Zia Haschemi wird neuer Generaldirektor der Nachrichtenagentur IRNA

Teheran, 31. Dezember, IRNA – Seyyed Zia Haschemi wurde zum Generaldirektor der Nachrichtenagentur IRNA ernannt.

Der Minister für Kultur und islamische Führung Seyyed Abbas Salehi ernennt den neuen Generaldirektor der Nachrichtenagentur IRNA. Der ehemalige Verwalter des Ministeriums für Wissenschaft wird das Amt des Generaldirektors von Mohammad Choddadi übernehmen.

Haschemi ist Soziologieprofessor an der Universität Teheran. Zudem war er Stellverterter des Ministeriums für Wissenschaft in der ersten Amtszeit des Präsidenten Rouhani. Haschemi war auch Mitglied des Gründungsrats und Verwaltungsrats der ISNA Nachrichtenagentur.

Der ehemalige Generaldirektor der Nachrichtenagentur IRNA Mohammad Choddadi kündigte seinen Rücktritt am 27. Dezember an.

Folgen Sie IRNA auf Twitter! @irna_German

9420**9407**