Iranischer Ringer, einer der drei besten Ringer bei Weltmeisterschaften 2017

Teheran, 23. Dezember, IRNA – Der internationale Ringer-Verband hat den iranischen Ringer Hassan Yazdani als einen der drei besten Ringer bei der Weltmeisterschaften 2017 ausgezeichnet.

Laut der Webseite United World Wrestling wurden Helen Maroulis aus den USA in der Gewichtsklasse 58 kg, Yasemin Adar aus der Türkei in der Gewichtsklasse 75 kg und der iranische Ringer Hassan Yazdani in der Gewichtsklasse 86 kg als die besten Ringer bei der Weltmeisterschaften 2017 gewählt.

Nach der Webseite United World Wrestling war Yazdani der einzige Ringer, der bei den 16 Gewichtsklassen die beste Leistung gezeigt habe.

Die Weltmeisterschaften im Ringen 2017 wurden vom 21. bis 26. August in Paris veranstaltet.

Hassan Yazdani wurde im Jahr 2016 in der Gewichtsklasse 74 kg Olympiasieger und im Jahr 2017 wurde er in der Gewichtsklasse 86 kg Weltmeister. Mit der Goldmedaille von Yazdani erreichte Iran Rang neun.

Folgen Sie IRNA auf Twitter! @irna_German

9420**9407**