23.12.2017, 10:50
News Code: 82772478
0 Persons
Zurkhaneh- und Pahlavani-Ringen: Iran ist Asienmeister

Teheran, 23. Dezember, IRNA - Zum sechsten Mal gelang es der iranischen Mannschaft den Titel der 6. asiatischen Meisterschaft von Zurkhaneh- und Palahvani-Ringen auf den Philippinen zu gewinnen.

Bei den Wettkämpfen in Tanauan City auf den Philippinen belegte das iranische Team den ersten Platz, nachdem es acht Gold-, drei Silber- und eine Bronzemedaille gewonnen hatte.

Irak stand auf dem zweiten Platz. Nepal und die Philippinen belegten gemeinsam den dritten Platz.

Zurkhaneh- und Palahvani-Ringen ist eine traditionelle Art der Leichtathletik, deren Ursprung sich in Achämenidenreich zurückverfolgen lässt.

Es wurde von der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) als eine der am längsten bestehenden Ausbildungsformen der Welt anerkannt.

9407**