Rede des Obersten Führers in der Zeremonie anlässlich des 28. Jahrestages des Todes Imam Chomeini

Teheran, 4. Juni, IRNA - Oberster Führer der islamischen Revolution Ayatollah Seyyed Ali Chamenei hält eine Rede zum 28. Jahrestag des Todes des verstorbenen Imam Chomeini, Gründers der Islamischen Republik Iran.

Die Zeremonie zur Ehrung des Gründers der islamischen Revolution findet am Sonntag um 18:00 Uhr Ortszeit (13:30 Uhr GMT) am Mausoleum im südlichen Teheran statt.

Eine große Anzahl von ausländischen Gästen und Diplomaten nehmen an der Zeremonie teil und Hunderte von in- und ausländischen Journalisten werden über die Veranstaltung berichten.

9407