16.03.2017, 10:20
News Code: 82466591
0 Persons
Beginn der Wrestling-Weltmeisterschaft im Iran

Abadan, 16. März, IRNA – Die 35. Runde der Wrestling-Meisterschaft 2017 im griechisch-römischen Stil begann heute Morgen in Abadan.

Laut IRNA setzte sich diese Wettbewerbe am Donnerstag und Freitag (16. Und 17. März) in Anwesenheit von 8 Teams aus aller Welt fort.

In der ersten Gruppe ist Iran Mitspieler von Russland, Kasachstan und Deutschland und in der zweiten Gruppe konkurriert er mit der Türkei, Aserbaidschan, Weißrussland und Ukraine.

Iranisches Nationalteam steht heute Morgen mit Deutschland in Wettbewerb und am Nachmittag begegnet in einem kritischen und atemberaubenden Spiel mit mächtigen Russen.

Iranische Nationalspieler konnten sich in den Jahren 2013 und 2004 im Finale als Vizemeister platzieren.

9407