Vorbesprechung für Iran-China Sicherheits-Arbeitsgruppe in Teheran

Teheran, 13. März, IRNA - Vorentscheidung für die dritte Iran-China Sicherheits-Arbeitsgruppe fand in Teheran am Sonntag mit der Teilnahme einer Delegation aus dem chinesischen Ministerium für Öffentliche Sicherheit statt.

Laut Angaben der Internetseite des Innenministeriums haben die iranischen und chinesischen Beamten während der Sitzungen für die dritte Sitzung der Iran-China-Sicherheits-Arbeitsgruppe notwendige Pläne gemacht.

Bei dem Treffen der Leitern des chinesischen Ministeriums für öffentliche Sicherheit stand die Zusammenarbeit in der Sicherheit, Disziplinarsphären sowie Narkotika während der vorab geplanten bilateralen Treffen in der Hauptstadt Teheran zur Debatte.

9407