13.03.2017, 11:49
News Code: 82462654
0 Persons
Iranischer Bergsteiger gewann Goldmedaille Asian Cup 2017

Mahabad, West-Aserbaidschan Provinz, 13. März, IRNA - Iranischer Bergsteiger aus Mahabad-Stadt Abdolrahman Qazaq schnappte eine Goldmedaille in der Junior-Division des Asian Cup Ski Bergsteigerwettbewerbs 2017.

Leiter des Mahabad-Bergsteigerausschusses Taher Pahnaie sagte im Gespräch mit IRNA am Montag, dass der iranische siebzehnjährige Athlet auf dem ersten Platz im Einzelteil stand.

'Iranische Athleten erhielten eine Gold- und zwei Bronzemedaillen in der Sektion', sagte er.

Südkorea und Japan belegten den zweiten und dritten Platz in der einzelnen Männer-Sektion.

In der individuellen Frauen-Sektion erhalt die iranische Spielerin Taraneh Rezaie eine Bronzemedaille.

Die Veranstaltung fand am 11.-12. März in der High One Resort Gangwon-do Provinz Südkorea statt.

9407