• Finale des internationalen Tennisturniers „ITF juniors 2021”

    Finale des internationalen Tennisturniers „ITF juniors 2021”

    Das Finale dieser internationalen Wettbewerbe fand am Samstagabend mit der Teilnahme von zwei iranischen Tennisspielern im 22 Bahman-Sportkomplex in der Stadt Isfahan statt.

  • Qualifikationsspiele der iranischen Bodybuilding-Nationalmannschaft

    Qualifikationsspiele der iranischen Bodybuilding-Nationalmannschaft

    Die Qualifikationswettbewerbe der iranischen Bodybuilding-Nationalmannschaft fanden in der Stadt Mashhad im Nordosten des Iran statt.

  • Fußball Premier League in Teheran

    Fußball Premier League in Teheran

    Die Fußballmannschaft von Persepolis Teheran wurde in der letzten Woche der Premier League der iranischen Fußballclubs mit einem Sieg 2:0 gegen die Mannschaft Peykan am Freitagabend zum fünften Mal in Folge Meister der iranischen Fußball-Premier League.

  • „Uraman“ im Westen des Iran

    „Uraman“ im Westen des Iran

    Uraman oder Huraman, wie es in der kurdischen Sprache heißt, ist ein weites Gebiet, das den gesamten Süden der Provinz Kurdistan im Westen des Iran umfasst. Es hat ein sehr schönes und angenehmes Wetter. Die Gegend ist aufgrund ihres bergigen Geländes reich an Touristenattraktionen und natürlichen Faszinationen.

  • Erste Runde der Powerlifting-Wettbewerbe von Weltclubs in Urmia

    Erste Runde der Powerlifting-Wettbewerbe von Weltclubs in Urmia

    Die erste Runde der Powerlifting-Wettbewerbe von Weltclubs begann in Anwesenheit des Präsidenten des Weltverbandes am Mittwoch in der Stadt Urmia und wird drei Tage lang ausgetragen.

  • Ayatollah Khamenei empfängt Präsident Rohani und Mitglieder seines Kabinetts

    Ayatollah Khamenei empfängt Präsident Rohani und Mitglieder seines Kabinetts

    Der iranische Präsident Hassan Rohani und Mitglieder seines Kabinetts trafen am Mittwoch mit dem Obersten Führer der Islamischen Revolution, Ayatollah Ali Khamenei, zusammen.

  • Masterprüfung im ganzen Iran

    Masterprüfung im ganzen Iran

    Die Masterprüfung des persischen Jahres 1400 wurde am Mittwoch in 179 Städten des Landes gemäß den Richtlinien und Protokollen zur Verhinderung der Ausbreitung des neuen Coronavirus abgehalten.

  • Antike Stadt „Harireh“ auf der Insel Kish

    Antike Stadt „Harireh“ auf der Insel Kish

    Die Archäologen datieren die Strukturen in der antiken Stadt „Harireh“ vor tausend Jahren.

  • Indische Lotosblume in Feuchtgebieten von Provinz Gilan

    Indische Lotosblume in Feuchtgebieten von Provinz Gilan

    Der Lotus (Nelumbo nucifera) mit seinen weit ausgebreiteten Blütenblättern und einer Krone aus leuchtend gelben Staubgefäßen ist in ganz Asien ein Symbol für Gelassenheit und Reinheit. Diese Pflanze ist eine schwimmende Pflanze mit im Wasser befindlichen Wurzeln, deren Stängel, Blätter und Blüten auf der Wasseroberfläche schwimmen. Die Pflanze hat eine Höhe von 1,5 Metern und eine Breite von 3 Metern.

  • Turkmenische Hochzeit

    Turkmenische Hochzeit

    Die traditionelle turkmenische Hochzeit ist ein wahres Fest der Farben und der Freude. Der Iran ist ein zivilisiertes Land mit einer alten und umfangreichen Geschichte, in dem verschiedene ethnische Gruppen leben

  • Tankstellen-Museum in Teheran

    Tankstellen-Museum in Teheran

    Das Museum wurde in der Nähe der U-Bahn-Station Darvazeh Dowlat in der iranischen Hauptstadt Teheran eingerichtet.

  • Internationales Tennisturnier in Isfahan

    Internationales Tennisturnier in Isfahan

    Das international Tennisturnier „ITF juniors 2021” findet mit der Teilnahme von Tennisspieler*innen aus der ganzen Welt in der Stadt Isfahan statt.

  • Museum von Felsen und Fossilien in Semnan

    Museum von Felsen und Fossilien in Semnan

    Das Museum von Felsen und Fossilien namens Sangsar in der Stadt Mahdishahr, der Provinz Semnan, besteht aus drei Museen für Fossilien, Steine und Anthropologie.

  • Sonnenblumenfarm in Provinz Nord-Khorasan

    Sonnenblumenfarm in Provinz Nord-Khorasan

    Die Sonnenblume ist eine einjährige Pflanze und wird bis zu drei Meter hoch. Ihre Blüte ist groß und schön und hat einen Durchmesser von 35 cm. Die Provinz Nord-Khorasan stellt etwa 15.000 Hektar ihrer landwirtschaftlichen Flächen für den Anbau von Ölsaaten, einschließlich Sonnenblumen, bereit.

  • Werkstatt für Holzschnitt in Isfahan

    Werkstatt für Holzschnitt in Isfahan

    Die Fotos zeigen die Werkstatt für Holzschnitt von Mohammad Reza Tavassoli in der historischen Stadt Isfahan. Monabatt-kari (Holzschnitt) ist eines der wichtigsten Kunsthandwerke der Stadt Golpayegan und wurde in die Liste der immateriellen Werke des Landes aufgenommen.

  • Kirschernte in der Stadt Malayer

    Kirschernte in der Stadt Malayer

    Die Stadt Malayer mit einer Jahresproduktion von etwa viertausend Tonnen Kirschen aus der Anbaufläche von mehr als 680 Hektar Garten ist die erste in der Provinz Hamedan in der Produktions- und Anbaufläche dieser Frucht.

  • Blumengarten in der Stadt Abadeh

    Blumengarten in der Stadt Abadeh

    Der Blumengarten von der Stadt Abadeh ist eine der Sehenswürdigkeiten dieser Stadt im Norden der Provinz Fars.

  • 25. Leichtathletik- Meisterschaften der iranischen Clubs der Männer

    25. Leichtathletik- Meisterschaften der iranischen Clubs der Männer

    Der zweite Tag der fünfundzwanzigsten Runde der Leichtathletik-Meisterschaften der iranischen Clubs fand im Sportkomplex Aftab-e Enghelab statt.

  • Irans Hockey-Nationalmannschaft der Frauen bereitet sich auf Asienmeisterschaft vor

    Irans Hockey-Nationalmannschaft der Frauen bereitet sich auf Asienmeisterschaft vor

    Die iranische Hockey-Nationalmannschaft von Frauen bereitet sich auf Asienmeisterschaften in Thailand vor.

  • Vergessene Jobs; 'Charbidari' in Mazandaran

    Vergessene Jobs; 'Charbidari' in Mazandaran

    Charbidar ist jemand, der in der Vergangenheit ein oder mehrere vierbeinige Tiere benutzte, um den Dorfbewohnern, die aufgrund der schwierigen Wald- und Bergwege nicht genug Kraft oder Gelegenheit hatten, in die Stadt zu gehen, die benötigten Güter und Ausrüstungen lieferte.

  • Jameh-Moschee von Golpayegan

    Jameh-Moschee von Golpayegan

    Die Jameh-Moschee von Golpayegan ist eine der wichtigsten historischen Moscheen der Seldschuken-Ära und eine der größten Moscheen im Iran.

  • 'Esteghlal' hat das Teheraner Derby gewonnen

    'Esteghlal' hat das Teheraner Derby gewonnen

    Esteghlal Fußballmannschaft gewann das Elfmeterschießen gegen Persepolis und gewann den 96. Derby der Hauptstadt.

  • Isolierte Krabben auf der Kish-Insel

    Isolierte Krabben auf der Kish-Insel

    Isolierte Krabben sind eine der sieben Arten, die an den Noghrefam-Ufern der Insel Kish beobachtet werden.

  • Indische Lotosblume im Norden des Iran

    Indische Lotosblume im Norden des Iran

    Der Lotus (Nelumbo nucifera) mit seinen weit ausgebreiteten Blütenblättern und einer Krone aus leuchtend gelben Staubgefäßen ist in ganz Asien ein Symbol für Gelassenheit und Reinheit. Diese Pflanze ist eine schwimmende Pflanze mit im Wasser befindlichen Wurzeln, deren Stängel, Blätter und Blüten auf der Wasseroberfläche schwimmen.

  • Irans Basketball-Nationalmannschaft trainiert in Semnan

    Irans Basketball-Nationalmannschaft trainiert in Semnan

    Das Training der iranischen Junioren-Basketballmannschaft findet vom 9. bis 14. Juli in der Stadt Semnan statt.

  • Gewächshaus im Dorf „Kakolak”

    Gewächshaus im Dorf „Kakolak”

    Das Dorf Kakolak liegt 15 km von Shahr-e Kord entfernt. In diesen Gewächshäusern werden Paprika, Oliventomaten und verschiedene Blumen gepflanzt. Diese Produkte werden nach Russland exportiert.

  • Soostan-Lagune in Lahijan

    Soostan-Lagune in Lahijan

    Die Soostan-Lagune ist eine der touristischen Attraktionen von Lahijan, die sich in der Nähe des Dorfes namens Soostan, fünf Kilometer südöstlich von Lahijan, befindet.

  • Motorradrennen der Frauen in Täbriz

    Motorradrennen der Frauen in Täbriz

    Viele Motorradfahrerinnen nahmen am Freitag, an einem Wettbewerb auf der Yadegar Imam-Motorradstrecke in der Stadt Täbriz teil.

  • Heißer Sommer in Isfahan

    Heißer Sommer in Isfahan

    Die historische Straße Chaharbagh mit einer Geschichte von mehr als vier Jahrhunderten ist seit langem eine der Sehenswürdigkeiten der Stadt Isfahan. Isfahan erlebt jetzt die heißesten Tage des Jahres und die Bewohner verbringen ihre Zeit im Schatten der Bäume dieser Straße.

  • Das Leben der Nomaden in der Provinz Kohgiluyeh und Boyer Ahmad

    Das Leben der Nomaden in der Provinz Kohgiluyeh und Boyer Ahmad

    In dieser Provinz leben mehr als 11.000 Nomadenfamilien, die alles Notwendige selbst produzieren.