• Grab von Saadi in Shiraz

    Grab von Saadi in Shiraz

    Muṣlih ud-Dīn 'Abū Muḥammad Abdullāh b. Mušarrif b. Muṣlih b. Mušarraf bekannt als Saadi ist einer der prominentesten persischen Dichter der mittelalterlichen, klassischen und mystischen Zeit. Er wurde 1210 in Shiraz geboren und 1291 dort gestorben.

  • Ardeshir Papakan-Palast in Provinz Fars

    Ardeshir Papakan-Palast in Provinz Fars

    Der Palast von Ardeshir Papakan oder der Firoozabad-Feuertempel ist eines der wertvollsten und wichtigsten Relikte aus der Zeit der Sassaniden im Land. Dieser Palast wurde als 23. historisches Denkmal des Landes in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

  • Historisches Lisar-Schloss

    Historisches Lisar-Schloss

    Die historische und nationale Burg von Salsal Lisar ist mehr als tausend Jahre alt und eines der ältesten historischen Denkmäler in der Provinz Gilan.

  • Serbischer Außenminister trifft sich mit Rohani

    Serbischer Außenminister trifft sich mit Rohani

    Der serbische Außenminister Nikola Selaković traf am Sonntag mit dem iranischen Präsidenten Hassan Rohani zusammen.

  • Paradezeremonie am Tag der Armee im ganzen Iran

    Paradezeremonie am Tag der Armee im ganzen Iran

    Die Zeremonie der Militärparade der Armee wurde am Sonntag im ganzen Land abgehalten.

  • Frühlingsblüten in Ardabil

    Frühlingsblüten in Ardabil

    Der Frühling in verschiedenen Teilen der Provinz Ardabil zieht die Aufmerksamkeit aller Touristen auf sich.

  • Belqis-Garten in Choram

    Belqis-Garten in Choram

    Dieser Garten liegt vier Kilometer südöstlich der Stadt Choram und ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen von Kohgiluyeh und Boyer-Ahmad.

  • Das königliche Fritillaria

    Das königliche Fritillaria

    Fritillaria ist eine sehr schöne Blume, die in verschiedenen Teilen des Iran zu finden ist, einschließlich der Region Margavar in Urmia.

  • Nationalfeiertag von Attar Neishaburi

    Nationalfeiertag von Attar Neishaburi

    Farid al Din Attar Nishaburi, einer der großen iranischen Dichter und Mystiker, wurde in Nishabur geboren, wo er in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts und in den ersten zwei oder drei Jahrzehnten des 13. Jahrhunderts lebte.

  • Das beste traditionelle iranische Brot in Osku

    Das beste traditionelle iranische Brot in Osku

    Das Osku-Brot wird in den Größen 50 x 100 cm gebacken. Derzeit gibt es in dieser Stadt in der Provinz Ost-Asarbaidschan 100 Brotbackeinheiten, die als kulturelle und historische Identität von Osku im Iran und in der Welt bekannt sind.

  • Frühling auf der Insel Kish

    Frühling auf der Insel Kish

    Die im Persischen Golf gelegene Insel Kish ist eine der wichtigsten Touristen- und Handelsattraktionen im südlichen Iran und umfasst Pflanzen- und Baumarten, deren Schönheit sich im Frühjahr verdoppelt.

  • Lawrows Treffen in Teheran

    Lawrows Treffen in Teheran

    Der russische Außenminister Sergej Lawrow traf am Dienstag in Teheran mit Präsident Hassan Rouhani und Außenminister Mohammad Javad Zarif zusammen.

  • Enthüllung der Gedenkmarke der armenischen Kirche St. Thaddäus

    Enthüllung der Gedenkmarke der armenischen Kirche St. Thaddäus

    Die Enthüllungszeremonie der Gedenkmarke der armenischen Kirche St. Thaddäus und die erste Ausstellung des Iran und Armeniens fanden am Sonntag in Anwesenheit von Geschäftsführer iranischer Nationalen Postgesellschaft und Botschafter der Republik Armenien in Teheran statt.

  • Die Ankunft des südkoreanischen Premierministers in Teheran

    Die Ankunft des südkoreanischen Premierministers in Teheran

    Der südkoreanische Premierminister Chung Sye-kyun, der am Sonntag in Teheran eingetroffen ist, wurde vom iranischen Verkrhrminister Mohammad Islami begrüßt.

  • Das 'Salar-Haus' von Meybod und siene historische Umbebung

    Das 'Salar-Haus' von Meybod und siene historische Umbebung

    Das 'Salar-Haus' im Meybod (Yazd) geh?rt zu Kadschar Zeiten. Es befindet sich hinter der gro?en Moschee der Stadt und wurde im Jahr 2000 als eines der Nationaldenkm?ler des Iran registriert.

  • Erster nationale U-Bahnzug in Teheran

    Erster nationale U-Bahnzug in Teheran

    Der erste nationale U-Bahnzug wurde am letzten Donnerstag in Anwesenheit des Präsidenten Hassan Rohani und Pirouz Hanachi, des Bürgermeisters von Teheran, in der Teheraner Wagenfabrik per Videokonferenz vorgestellt.

  • Keyvan Lishtar-Wasserfall in Yasuj

    Keyvan Lishtar-Wasserfall in Yasuj

    Dieser wunderschöne Wasserfall befindet sich 28 km westlich der Stadt Gachsaran im Dorf Haft Cheshmeh.

  • Werkstatt für Herstellung und Reparatur von farbigen Fenstern in Boushehr

    Werkstatt für Herstellung und Reparatur von farbigen Fenstern in Boushehr

    Zu den historischen Symbolen von Bushehr zählen Fenster mit Halbkreisbögen und farbigem Glas. Die Fotos zeigen die Bau- und Reparaturwerkstatt von Holztüren und -fenstern von Häusern im historischen Kontext von Boushehr.

  • Schöne Wälder der Stadt Harsin

    Schöne Wälder der Stadt Harsin

    Die Natur der Stadt Harsin im Südosten der Provinz Kermanshah ist heutzutage sehr schön. Diese Fotos zeigen die Eichenwälder im Süden der Stadt in der Nähe von der Region "Gizehrood".

  • Die Kunst der Glasherstellung

    Die Kunst der Glasherstellung

    'Javad Divandari' geboren 1347 in Sabzevar ist ein Glaskünstler, der seit fast 20 Jahren Glas formt und voluminiert. Er hat viermal den nationalen Preis erhalten und zur Zeit unterrichtet an der Kunstuniversität von Isfahan.

  • Narin-Schloss und Shah Abbasi-Karawanserei in Yazd

    Narin-Schloss und Shah Abbasi-Karawanserei in Yazd

    Narin-Schloss und Shah Abbasi-Karawanserei sind zwei historische Denkmäler der Stadt Meybod in der zentraliranischen Provinz Yazd.

  • Historisches Bad von Asef in Sanandaj

    Historisches Bad von Asef in Sanandaj

    Im südwestlichen Teil des Asef-Herrenhauses befindet sich ein kleines Hamam mit 6 Steinsäulen, eines der schönsten im Westen des Iran.

  • Trampolin-Nationalmannschaft auf der Kish-Insel

    Trampolin-Nationalmannschaft auf der Kish-Insel

    Irans Trampolin-Nationalmannschaft auf der Kish-Insel bereitet sich auf die Spiele 2021 in China.

  • Fath Abad-Herrenhaus in Kerman

    Fath Abad-Herrenhaus in Kerman

    Der Fath Abad-Herrenhaus in der Stadt Ekhtiarabad in der Provinz Kerman wurde während der Kadscharen-Dynastie erbaut. Es ist berühmt für seine Architektur und gilt als ein Meisterwerk dieser Zeit.

  • Sialk-Hügel von Kashan

    Sialk-Hügel von Kashan

    Die große archäologische Stätte des Sialk-Hügels, die fast 8.000 Jahre alt ist, gilt als Beweis für die erste sesshafte Zivilisation auf dem Zentralplateau.

  • Blühende Bäume in Semnan
  • Historisches Herrenhaus "Asef" in Sanandadsch

    Historisches Herrenhaus "Asef" in Sanandadsch

    Das während der Safawiden-Dynastie errichtete Herrenhaus Asef ist eines der ältesten Bauwerke in Sanandadsch in der westiranischen Provinz Kurdistan.

  • Frühlingsnatur in Alborz

    Frühlingsnatur in Alborz

    Mit Beginn des Frühlings ist die Natur der Provinz Alborz spektakulär geworden und hat sich verändert.

  • Feuchtgebiet von Ab Zalo in Ahvaz

    Feuchtgebiet von Ab Zalo in Ahvaz

    Das Feuchtgebiet von Ab Zalo in Khuzistan ist eine der schönsten Naturlandschaften dieser Stadt, die mit einer Fläche von etwa 12 Hektar in die Liste der Nationaldenkmäler aufgenommen wurde.

  • Mighan-Feuchtgebiet in Arak

    Mighan-Feuchtgebiet in Arak

    Das Mighan-Feuchtgebiet von Arak ist eines der besonderen Feuchtgebiete des Landes. Es liegt 8 km nordöstlich von der Stadt Arak.